Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Jugendtage

Die Veranstaltung Landesjugendtag soll in jedem Jahr stattfinden, wobei es in den geraden Jahren einen kleinen Jugendtag mit Jugendkönigschießen, Ehrungen und Jugenddelegiertenversammlung gibt und in den ungeraden Jahren einen großen Jugendtag mit einem großen Breitensportprogramm für die Jugendlichen, Ehrungen und dem Landesjugendkönigschießen. Die Delegiertenversammlung findet seit 2008 nur noch alle 2 Jahre statt, immer in den ungeraden Jahren. Leider konnte 2009 kein großer Jugendtag angeboten werden, da sich kein Ausrichter gefunden hat. Wer sich informieren möchte, welche Rahmenbedingungen für einen großen Jugendtag gelten müssen, kann dies im Leitfaden für die Ausrichtung eines Landesjugendtages nachlesen.

1. 1988 Bad Godesberg
2. 1989 Düsseldorf
3. 1990 Bad Neuenahr
4. 1991 Bad Neuenahr
5. 1992 Andernach
6. 1993 Oberhausen-Holten
7. 1994 Hünxe
8. 1995 Marenbach
9. 1996 Essen
10. 1997 Frechen
11. 1998 Geilenkirchen
12. 1999 Bingen
13. 2000 Oberlahnstein
14. 2001 Bingen
15. 2002 Duisburg
16. 2003 Wissen
17. 2004 Hennef
18. 2005 Dormagen
19. 2006 Koblenz
20. 2007 Köln-Deutz
21. 2008 Aachen
22. 2010 Dormagen
23. 2011 Wissen
24. 2012 Buschhoven
25. 2014 Köln-Riel
26. 2016 Aachen
27. 2018 Oberhausen-Holten
 

Quicklinks

  • Vereine im RSB
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Forum

Facebook

Zur Facebookseite der Rheinischen Schützenjugend

Umfrage

Ist die Durchführung eines Kinderschützenfestes beim Schützentag gewünscht?






Deutsche Schützenjugend

Partner und Sponsoren