Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

EM-Druckluft mit Anna Janßen und Benedikt Mockenhaupt

Bei den vom 16. bis 26. Februar 2018 stattfindenden Europameisterschaften in den Druckluftwaffen im ungarischen Györ gehen auch die beiden rheinischen Junioren Anna Janßen (Kevelaer) und Benedikt Mockenhaupt (Wissen) mit an den Start.

Insgesamt besteht die deutsche EM-Delegation aus 30 Schießsportlerinnen und Schießssportlern. Teilgenommen wird allerdings nur an den Luftgewehr- und den Luftpistolenwettbewerben, denn zur lfd. Scheibe meldete der Bundesverband keine Teilnehmer.
Hierbei müssen nun auch die Frauen und die Juniorinnen jeweils 60 Schuss in der Qualifikation abgeben. Die Mannschaftstitel werden nun durch die jeweils besten acht Teams nach der Vorrunde in einem KO-System ermittelt und bei den Mixed-Wettbewerben qualifizieren sich die fünf besten Nationen für das Finale. 

Unsere beiden Teilnehmer bestreiten ihre Einzelkämpfe am 20. Februar 2018. Die Mannschaftswettbewerbe folgen dann am 22. Februar 2018.

Wir wünschen natürlich insbesondere unseren beiden Junioren viel Erfolg!



Autor: K. Zündorf
Datum: 14.02.2018

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren